Benjamins Blog

Benjamin Wegner über Weisheiten, SharePoint und IT Zeugs

Benjamins Blog header image 2

SharePoint UserProfiles löschen

Juli 17th, 2009 ·

In SharePoint werden die UserProfiles aus dem Active Directory in den SSP geladen. Man kann hier eine Einschränkung machen, welche Profile überhaupt importiert werden sollen über einen LDAP Query.


Was aber wenn die Profile bereits importiert wurden und sich danach herausstellt, dass zu viele da sind?


Out-Of-The-Box kann man da erst mal nichts machen, außer die Profile manuell zu löschen. Ist eine heidenarbeit (wo kommt dieser Begriff eigentlich her??). Es gibt keinen Knopf “Alle Profile löschen”.


 


Alternativ gibt es aber simples Powershell Script, mit dem sich das realisieren läßt:


http://mysharepointofview.com/2009/06/delete-user-profiles-in-moss-using-powershell/


Der Code kann analog auch in eine STSADM Extension oder ein Feature oder ähnliches gepackt werden. Schade dass es nicht direkt dabei ist.

Tags: Allgemein

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse ein Kommentar

*